Unsere Partner

Land Kärnten

Seitens des Landes Kärnten wurde dem Kärntner Heimatwerk - in Anerkennung seiner großen Leistungen im Bereich der Pflege, Erhaltung und schonenden Erneuerung der originalen Kärntner Trachten -  als auch dem Bemühen um die Erhaltung der Kärntner Volkskultur - das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen.

Klagenfurt am Wörthersee - Landeshauptstadt

Dem Kärntner Heimatwerk wurde für die vielseitige Zusammenarbeit mit volkskulturellen Einrichtungen, Bürger- und Goldhaubenfrauen, Trachtengruppen, Chören, Kapellen und Tänzern der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee das Recht zur Führung des Stadtwappens zuerkannt.

ARGE VOLKSKULTUR

v.r.n.l.: Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser mit Prok. Elisabeth Opetnik und RegR. Ewald Opetnik am Präsentationsstand des Landes Kärnten anläßlich des Jägerballs 2018 in der Wiener Hofburg

Das Kärntner Heimatwerk wurde im Jahr 1953 - als Dienststelle des Landes Kärnten - gegründet.
Seit der Gründung der ARGE Volkskultur arbeitet das Kärntner Heimatwerk, intensiv mit den Verbänden und Vereinen bei der Bewältigung der vielseitigen Aufgabenstellungen im Bereich der Volkskultur mit. Dies zeigt sich in Trachtenpräsentationen, Trachtennähkursen, Konzerten,  Vorspielstunden der Musikschulen, Lesungen und volkskulturellen Vorträgen in den Räumlichkeiten des Heimatwerkes als auch bei der Brauchtumsmesse und dem "Tag der Volkskultur" im Freilichtmuseum Maria Saal